Klassikstadt Frankfurt Main

Die Klassikstadt Frankfurt Main

entstand nach eigenen Angaben in einem monumentalen Fabrikbau aus dem Jahre 1910, ursprünglich gebaut für die Landmaschinenfabrik Mayfarth.

Die Fabrikanlage beeindruckt durch die komplett erhaltene historische Backsteinfassade mit den typischen Bogenfenstern.

Gemeinsam mit weiteren “ausdruckstarken“ Nebengebäuden, einer umlaufenden Aussenanlage und Grünfläche bildet das Areal von ca. 20.000 qm ein eindrucksvolles Ensemble für KLASSIKSTADT.

Das Gebäude ist Bestandteil der Route der Industriekultur Rhein-Main.


FOTOGALERIE KLASSIKSTADT FRANKFURT MAIN 2014

Copyright Reifarth Foto 2017